Jul 4

Der Körper muss gepflegt werden, damit sich die Seele darin wohlfühlen kann.

Für die meisten jungen Menschen ist ein geschmeidiger, leistungsfähiger und ausdauernder Körper eine Selbstverständlichkeit. Jedoch einige müssen auch von frühester Jugend an etwas für eine klare Haut und einen trainierten Körper tun. Doch bis auf den inneren Schweinehund fällt das Training relativ leicht und die Ergebnisse sind schnell spürbar.

Altern ist nichts für Feiglinge!

Die bittere Erkenntnis mehr für die Gesundheit, ein schönes Aussehen und körperliche Leistungsfähigkeit tun zu müssen, kommt spätestens in den ersten Berufsjahren. Hier haben die Menschen klare Vorteile, welche bereits in der Kindheit oder Jugend gelernt haben im Einklang mit der Natur zu entspannen und Sport zu treiben. Ihnen fällt es leichter diesen Teil der Freizeit in die Alltagsstruktur einzubinden, wenn er nicht ohnehin bereits als Hobby einen festen Platz im Leben gefunden hat. Doch müssen Sie nicht zum ehrgeizigen Leistungssportler mutieren, um ein gesundes Leben zu führen.

Sich oft und zügigen Schrittes an der frischen Luft zu bewegen, ist in jedem Alltag einzubinden. Am besten im Grünen. In einem Park oder auf dem Land selbst. Um jedoch bis ins hohe Lebensalter geistig und körperlich fit zu bleiben, bedarf es noch mehr. Eine vielseitige und gesunde Ernährung. Doch reichen die in unserer Nahrung enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe oft nicht aus. Oder sie sind für den Organismus nicht ausreichend aufschlüsselbar. Fertigprodukte, Zusätze und Spritzmittel und künstlich gereiftes Obst enthalten oft zu wenig Enzyme, welche für viele Vitamine und Mineralstoffe benötigt werden, um sie in den Organismus aufnehmen zu können. Hier sind Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichem Ursprung eine sinnvolle Alternative.

Kraft und Hilfe aus der Natur bei www.drhittich.com/

Besonders Produkte auf der Basis von Früchten, Gemüse oder auch Algen sind für den Organismus gut zu verwerten. Sie versorgen unseren Körper mit den nötigen Bausteinen und gewährleisten damit eine Pflege unserer Organe und der verschiedenen Gewebe. Einen gut trainierten und gesunden Körper bis in das Seniorenalter zu besitzen ist ein Geschenk an das Leben. So ist eine aktive Teilnahme an der Gesellschaft mit vielen sozialen Kontakten möglich. Der Kontakt mit der Natur und die Lebensqualität können erhalten werden.


leave a reply