Mrz 20

Immer mehr Menschen leiden an Allergien. Die müssen nicht immer von Kleinauf entstehen, oft werden Allergien auch erst im Erwachsenenalter diagnostiziert. Hauptallergien sind und bleiben Pollen- und Tierhaarallergieen, doch auch Allergeien gegen Hausstaub und Milben werden immer verbreiteter, von Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien ganz zu schweigen. Beim Essen kann man auf die allergiefördernden Lebensmittel verzichten, beim Pollenflug die Natur meiden und Sprays oder Cortison nutzen, bei Tierhaarallergien sich von Tieren mit Fell fernhalten und sich vielleicht ein Aquarium zulegen. Doch was macht man, wenn man unter Hausstauballergie oder gar einer Allergie gegen bestimmte Stoffe in Baumaterialien? Ganz klar: Genau darauf achten, wie das Eigenheim eingerichtet ist, aus welchen Stoffen und Lösungsmitteln die Baustoffe hergestellt sind und natürlich auf die Hygiene achten.

Read More


Nov 24

Immer wieder kommt es vor, dass sich ein Zahn im Mund für immer verabschiedet. Es kann sein, dass bei einem Unfall, kleinerer oder größerer Art, ein Zahn gebrochen oder ausgeschlagen wird. Das muss nicht gleich ein schwerer Autounfall sein, sondern auch eine Türe, gegen die man rennt oder einen Golfschläger, den man auf die Schneidezähne abbekommt. Wird hier nicht schnell gehandelt, kann der eigene Zahn nicht wieder eingesetzt werden, da die Nerven absterben. Auch durch vernachlässigte Pflege kann ein Zahn ausfallen, wenn er durch Karies und Entzündungen geschwächt und zerstört ist. Dann ist in den meisten Fällen ein Implantat gefragt.

Read More


Nov 10

Wer schon einmal wegen Karies beim Zahnarzt behandelt wurde, der möchte das eigentlich nicht so schnell wieder erleben und vorher schon etwas dagegen unternehmen, bevor die schwarzen Stellen auf den weißen Zahnoberflächen blitzen. Schon die Kinder im Kindergarten bekommen viele Dinge gelernt, die zum Erhalt der Zähne beitragen, obwohl sie erst die Milchzähne haben. Wer konsequent gegen Karies vorbeugt, der hat schon einen wesentlichen Beitrag zur lebenslangen Zahngesundheit geleistet.

Read More


Okt 6

Der Sommer hat sich verabschiedet und das Wetter bringt die Erkältungszeit mit sich, auf die man sich unbedingt richtig gut vorbereiten sollte. Auf einmal wird es kühler und dann kommt auch noch der Regen dazu. Es wird ungemütlich. Überall beginnen die Menschen zu husten, die Hälser kratzen und die Nasen laufen. Der eine oder andere rechnet schon fest damit, dass ihn wie jedes Jahr die Erkältugswelle erfasst. Andere bereiten sich darauf vor. Es gibt verschiedene Möglichkeiten dazu. Im Mittelpunkt der Aktionen steht immer das Immunsystem. Ist dieses geschwächt, sind Türen und Tore für die Viren weit geöffnet.

Read More


Aug 8

Da wurde ein Schnitt zu viel gemacht bei der Operation, eine eitrige Bauchentzündung nach einer Blindarmentzündung übersehen oder das falsche Bein amputiert. Kunstfehler in der Medizin kommen beinahe täglich vor. Dadurch entstehen medizinische Folgekosten, die immens hoch ausfallen können. Ein weitaus wichtigerer Faktor sind jedoch die Folgen, die der Patient erleiden muss. Es gibt Fälle, in denen der Patient erhebliche körperliche oder sogar seelische Beeinträchtigungen davon trägt, durch solche medizinischen Kunstfehler. Es kommt dann oftmals zu einer schwierigen Rechtslage. Ist der Arzt Schuld an dem Fehler? Wer kommt für die entstandenen Kosten auf und bekommt der Patient ein Schmerzensgeld?

Read More


Feb 24

Die Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie beschreibt das Wort Hygiene folgendermaßen: Sie ist das Thema rund um das Verhüten von Krankheiten und die Förderung, Erhaltung und Festigung der Gesundheit. Hygiene gibt es im Grunde genommen in allen Lebensbereichen. Es bedeutet jedoch nicht, dass überall ein Desinfektionsmittel eingesetzt werden muss. Dies kann zum einen dazu führen, dass sich Keime bilden, die resistent sind und die sich auf Dauer nicht mehr bekämpfen lassen. Zum anderen wird der menschliche Organismus nicht mehr mit Stoffen konfrontiert, gegen die er sich abhärten kann. Gerade für Kinder, die sich entwickeln, ist es von großer Wichtigkeit, auch mit Schmutz in Berührung zu kommen. Geht es jedoch darum, schwerwiegendere Krankheiten zu verhindern, so müssen unbedingt bestimmte Hygienemaßnahmen ergriffen werden.

Read More


Nov 4

Die Haut spiegelt das Wohlbefinden des Menschen wieder. Geht es einem schlecht, sieht sie eher fahl und blass aus. Geht es uns gut, zeigt der Teint eine rosige Färbung. Dies betrifft den allgemeinen Zustand. Meist behebt sich der Zustand von alleine und wenn es einem wieder besser geht, dann kommt auch das gesunde Aussehen zurück. Doch es gibt auch Veränderungen der Haut, die man nicht abwarten sollte. Hierbei könnte es sich nämlich um ernstzunehmende Krankheiten handeln. Dies muss ein erfahrener und fachkundiger Dermatologe abklären.

Read More


Okt 15

Es gibt ganz unterschiedliche Nierenkrankheiten. Manche fühlen sich nur unangenehm an, andere dagegen sind lebensgefährlich. Einige beginnen harmlos, werden verschleppt und richten langfristig Schaden an. Wieder andere werden kaum bemerkt, was sie aber nicht weniger bedenklich für die eigene Gesundheit sein lässt.

Read More


Sep 14

Die Haut ist unser größtes Organ. Ist alles in Ordnung mit ihr, machen wir uns keine weiteren Gedanken darüber. Stimmt etwas nicht mit ihr, gibt es Ausschläge oder Warzen, fühlen wir uns nicht mehr ganz wohl in unserer Haut. Ist die Gesichtshaut betroffen, etwa durch tiefe und viele Falten, fühlen wir uns vielleicht weniger attraktiv. Die Haut spielt also eine wichtige Rolle für unser Wohlbefinden und das in zweifacher Hinsicht: gesundheitlich und unser Aussehen betreffend.

Read More


Nov 19

Zahnärzte helfen nicht nur bei Zahn-und Kieferproblemen, sie können auch zur Beratung und zur Gesundheitsprophylaxe zu Rate gezogen werden.

Etwa drei von vier Personen leiden im Laufe ihres Lebens mindestens einmal an Parodontitis. Ungefähr vierzig bis fünfzig Prozent aller Zahnverluste im Erwachsenenalter, oft sind es leider ganz gesunde Zähne, sind auf diese Erkrankung zurückzuführen.
Das gesunde Zahnfleisch ist blassrosa und liegt sehr straff um die Zähne. Nach dem Essen und dem Putzen blutet es selbstverständlich nicht.

Read More